• Startseite1
  • Startseite2
  • Startseite3
  • Startseite4
  • Startseite5
  • Startseite6

 

Sehr geehrtes Tierheim Emden Team,

 

Im Dezember letzten Jahres haben wir "Bora" nun "Amber" bei uns Aufgenommen und möchten euch nun ein mit einem kleinen Text und Fotos zeigen wie es Ihr hier geht.

 

Bora hat sich nach einer langen Eingewöhnungsphase super bei uns eingelebt. Sie spielt gerne mit Ihrem Spielzeug und isst und trinkt sehr ausgewogen. Sie ist eine kleine Prinzessin bei uns hier in der Wohnung und weiß selbst ganz genau, wann sie selbst zum spielen und kuscheln kommen möchte.
Immer wenn wir unterwegs sind, wartet sie gespannt vor der Wohnungstür und miaut uns an, sobald wir wiederkommen.
Auch draußen versucht sie langsam aber sicher die Welt zu erkunden, aber bleibt meist lieber in der Wohnung und liegt auf Ihrem Kratzbaum oder auf dem Sofa.

 


 

Mit freundlichen Grüßen

Wiko H.

 

 

 


 

Hallo

Nia hat sich im neuen Zuhause gut eingelebt. Sie meidet Bett und Sofa, aber kein Schrank ist ihr zu hoch.

LG

 

 

 

Hallo,

 

ja, ich wollte mich mal wieder hören lassen. Wir haben letztes Jahr die Katze Olive (wir haben sie ja Emmi genannt) von Ihnen erhalten.

Wir sind so glücklich darüber, dass wir die Emmi haben. Sie ist total anders als meine anderen Katzen. Normalerweise sind Katzen ja wasserscheu, sie nicht. Sie geht bei Regen oder Schnee raus, patscht dann mit ihren schmutzigen Pfoten durch die Wohnung. Überhaupt ist sie ein ganz verrücktes "Huhn" und bringt uns immer wieder zum Lachen.

 

Ich hänge Ihnen mal wieder ein paar Fotos von Emmi an. Sie ist auch sehr sportlich, wie man auf dem einen Foto sehen kann :-).

 


 

Alles Gute für Sie.

Freundliche Grüße

Tina H.

 

 

 


 

Hallo liebes Team des Tierheims,

Nara und ich sind überglücklich miteinander.

Sie ist nun seit Ende November meine tierische Mitbewohnerin und hat sich hier richtig gut eingelebt. Anfangs noch sehr vorsichtig und zurückgezogen ist das Eis hier sehr sehr schnell gebrochen und seit der dritten Nacht schläft sie nicht nur im Schlafzimmer, sondern auf mir drauf... (Sie schnarcht manchmal)

Ihre Lieblingsplätze zum "alleine sein" sind die Bettschublade und die Höhlen ihren Kratzbaums. Lachs ist (bis jetzt) ihr Lieblingsfutter und sie liebt ihr Sisal-Spielzeug - Catnip findet sie doof.

Am lautesten schnurrt sie, wenn ihr Unterkiefer und Wange gekrault werden und wenn Nara richtig Bock hat legt sie sich auf den Rücken und lässt sich intensiv am Bauch streicheln.

Nara geht es hier sichtlich sehr gut und auch ich bin sehr sehr glücklich.

Vielen Dank für die Vermittlung und ganz liebe Grüße,

Dennis

 

 

 


 

Hallo liebes Tierheim Team, vielen Dank für den Brief, schön das Sie sich für ihre ehemaligen Schützlinge interessieren.

Sammy hat sich sehr gut eingelebt, er war gleich zu Hause und hat dieses auch schnell erobert. Er ist ein absoluter Schmuser und super lieb, dafür daß er schon 15 Jahre ist, ist er sehr agil und hat täglich seine " drolligen fünf Minuten" :). Leider bekomme ich das mit den Fotos nicht hin...

Liebe Grüße aus Leer, von Sammy und seinen Dosenöffnern .