• Startseite1
  • Startseite2
  • Startseite3
  • Startseite4
  • Startseite5
  • Startseite6

Hallo liebes Tierheim-Team,

wir sind's – Sammy und Lenny.
Bei euch waren wir noch unter den Namen Cedric und Casper bekannt, aber unsere
neuen Besitzer hatten etwas anderes im Sinn.
Seit mehr als einem Monat sind wir jetzt in unserem neuen Domizil und fühlen uns mehr
als wohl. Das Haus der neuen Familie bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Entdecken,
sodass wir auf unseren ausgiebigen Erkundungstouren bereits alles für uns erobern
konnten.
Besonders gut gefallen uns die Schmuseeinheiten sowie die Fütterungszeiten. Das
Wasser läuft uns schon im Mäulchen zusammen, wenn wir nur an das leckere Futter
denken. Aber auch das Essen unserer lieben Menschen finden wir äußerst interessant. Da
versuchen wir dann schon mal, das eine oder andere zu stibitzen.
Außerdem haben wir regelmäßig unsere fünf Minuten, während derer wir wie wild durch
die Gegend sprinten und Fangen spielen. Nach dem ordentlichen Auspowern suchen wir
dann einen unserer Lieblingsplätze auf, um erst einmal wieder Energie zu tanken –
vorzugsweise eines der kuscheligen Betten oder das gemütliche Sofa.
Alles in Allem sind wir sehr zufrieden und wollen unsere neue Familie nicht mehr missen.
Liebe Grüße von Sammy & Lenny und der Familie de Vries

 

 

 

 

 

Liebes Tierheim-Team,

vielen Dank für Ihren Brief. Kater Tiger hat sich gut eingelebt und ist inzwischen der uneingeschränkte Herrscher hier (glaubt er zumindest). Er hat sein neues Zuhause von Anfang an gut angenommen und keinerlei Fremdeln gezeigt. Er ist noch immer sehr quirlig und braucht etwas mehr Zeit, um zur Ruhe zu kommen. Aber auch das ist schon besser geworden. Ansonsten sind wir dem Kerlchen rundum glücklich und zufrieden und freuen uns auf einen schönen Sommer mit Tiger.

Ihnen vielen Dank für Ihre "Nachsorge" und für Ihre großartige Arbeit!

Herzliche Grüße, Dagmar Battle

 

 

Hallo liebes Tierheim,

ich bin's - die Julia, jetzt auch Schneeflocke genannt. Ich habe mich super bei meinem Frauchen eingelebt. Wir verbringen sehr viel Zeit mit einander, kuscheln und spielen sehr viel.... Ich genieße es, auf der Fensterbank zu liegen und mein Pfötchen in der Heizung zu wärmen.... 

Anfangs war ich noch schüchtern, aber inzwischen bin ich schon die Frau im Haus und entscheide auch gerne mal über das TV Programm...

Anbei schicke ich Euch ein paar Fotos von mir in meinem neuen zu Hause.

Viele liebe Grüße von Frauchen und mir.

 

 

 

Liebes Tierheim Team,

Wir sind gut in unserem Zuhause angekommen. Es dauerte genau 30 Minuten und alles war im Haus und an Menschen erobert. Wir haben ein kuscheliges Zuhause mit eigenem Haus und großem Garten. Sogar andere Katzen besuchen uns manchmal aber... es ist unser Teritorium und das haben wir klar gemacht. Bei dem schönen Sommer Wetter leben wir fast komplett draußen und checken Flora und Fauna. Wenn uns danach ist, kuscheln wir alles und jeden, wonach uns ist. Mit den komischen zweibeinigen Katzen sprechen wir sogar. Manchmal sind die noch etwas schwer zu lenken aber das machen sie mit Liebe und Zuneigung wieder wett.

Liebe Grüße aber wartet nicht auf uns. Wir bleiben hier.

Tschüss

 

 

 

 

Hallo liebes Tierheim-Team, 

ich wollte euch nur mal ein kurzes Update geben von meinem neuen Zuhause... 
Anfangs war uch ganz schön traurig, dass ich nicht mehr mit meinen Geschwistern zusammen bin, habe sie sehr vermisst und auch nach ihnen gerufen.
Mittlerweile habe ich mich aber gut eingelebt... hier gibt es immer noch jede Menge zu entdecken.. mit meinem älteren Mitbewohner habe ich mich auch arrangiert. Ich gehe ihm einfach aus dem Weg, wenn er mal wieder faucht. Er hat halt die älteren Rechte hier im Haus. Aber das ist o.k. hier ist so viel Platz, dass es gut funktioniert. 
Sehr neugierig bin ich, sagen meine Herrchen und ich muss noch einiges lernen, z.B. nicht auf dem Tisch zu hüpfen und das Müsli der jüngsten Tochter zu mopsen... aber es ist ssooo lecker... mit meiner kuscheligen und süßen Art ist mit aber nie jemand böse. 
Nach reichlichen Spielrunden mit den Kindern hier im Haus bin ich immer ganz schön k.o. und lege mich erstmal schlafen. 
Wenn es bald wärmer wird, darf ich auch nach draußen und den Garten erkunden... Ich freue mich schon riesig darauf...
Damit ihr euch das alles auch gut vorstellen könnt, habe ich ein paar Bilder angefügt...
Grüßt alle lieb von mir 

Eure Fussel (ehemals Lousia)